Blog

    Subscribe

    Select the terms for which you want to receive email notifications.

    Filter
    10/05/2021
    • DATEV-Format

    Neue Version vom Prüfprogramm für das DATEV-Format vorhanden

    Das Prüfprogramm für das DATEV-Format wurde aktualisiert. In dieser Version ist die Umsetzung des OSS-Verfahrens im DATEV-Format beim Buchungsstapel berücksichtigt. Unter folgendem Link kommt man zum Download:

    https://developer.datev.de/portal/dtvf/tools

     

    08/16/2021
    • Allgemein
    • Online APIs
    • Open Ecosystem/Anbieter ohne Marktplatzauftritt

    Weitere Öffnung des DATEV-Ökosystems

    Im Zuge der weiteren Öffnung des DATEV-Ökosystems wird der Zugang zu unseren Online-APIs (DATEV-Datenservices) allen interessierten SW-Herstellern möglich sein. Bisher war die Nutzung nur den auf dem DATEV-Marktplatz gelisteten Partnern möglich. Mit diesem Schritt wollen wir die Digitalisierung kaufmännischer Prozesse weiter vorantreiben und die Zusammenarbeit zwischen Steuerberater und Mandant noch besser unterstützen.

    Die allgemeine Freigabe ist für das Jahr 2022 geplant. Aktuell läuft eine geschlossene Pilotphase - aufgrund der zahlreichen Anfragen im Vorfeld können wir leider keine

    06/11/2021
    • Allgemein
    • Accounting
    • DATEV-Format
    • Online APIs
    • DATEV XML-Schnittstelle online

    Update: Auswirkungen One-Stop-Shop Verfahren (OSS)...

    Die Schnittstellendokumentationen DATEV-Format und DATEV XML-Schnittstelle online sind nun aktualisiert. Die jeweiligen Anpassungen können dem Changelog innerhalb der Schnittstellendokumentation entnommen werden.

    Inhaltliche Änderungen

    Welche inhaltlichen Anforderungen sich durch das neue OSS-Verfahren ergeben, haben wir in diesem Informationsdokument festgehalten (insb. Kapitel 3.1). Inhaltlich gesehen, gibt es verschiedene Wege mit den diversen Sachverhalten vom OSS-Verfahren umzugehen. Als Mindestanforderung für die Schnittstelle sollten bei innergemeinschaftlichen Fernverkäufen in die

    05/21/2021
    • Allgemein
    • Accounting
    • Online APIs
    • DATEV XML-Schnittstelle online
    • DATEV-Format

    Auswirkungen One-Stop-Shop Verfahren (OSS) auf DATEV-Schnittstellen

    Ab dem 01.07.2021 soll die neue Schwellenregelung für innergemeinschaftliche Fernverkäufe - One-Stop-Shop Verfahren (OSS) - in Kraft treten. Die wichtigste Neuerung ist, dass die bisherigen unterschiedlichen Lieferschwellen (i.d.R. 35.000€ Netto) pro EU-Mitgliedsstaat nun durch eine EU-weit einheitliche Schwelle von 10.000€ ersetzt werden. Wenn also die Summe aller innergemeinschaftlichen Fernverkäufe in die EU-Mitgliedstaaten 10.000€ überschreitet, greifen die neuen Regelungen. Zur Erleichterung der Steuerabführung in die einzelnen Mitgliedstaaten räumt die Finanzverwaltung den Unternehmen

    11/18/2020
    • Desktop APIs
    • Accounting

    DATEVconnect Accounting: Early Access für DVD 14.1

    Ab sofort steht eine vorläufige Version von DATEVconnect Accounting für DATEV-DVD Version 14.1 (Januar 2021) bereit.

    Der Changelog und die API Reference können hier eingesehen werden.

    Über Organisation > Eigene Organisation > Desktop Sandbox steht auch eine virtuelle Maschine mit der Pilotversion DVD 14.1 bereit.

    Da es nur eine vorläufige Version ist, kann sich der Inhalt der Dokumentation bis zur Marktfreigabe jederzeit ändern. 

    09/16/2020
    • Desktop APIs
    • Accounting
    • Client Master Data
    • Identity and Access Management

    New Desktop APIs online

    In our Desktop APIs we have now released the new version for the DATEV-DVD 14.0.

    Accounting (V1.5.0): With the new version, account entries ("Kontobuchungen") can now also be retrieved with DATEVconnect. This is a chargeable function (costs 5€/month) and requires an extra license which can be ordered via the DATEV-Shop, Art.No. 95355.

    Law (V0.1.0): From the DATEV-DVD 14.0 on, DATEV lawyer can now also be accessed via DATEVconnect.

    Furthermore there were updates for the APIs of Identity and Access Management (V1.1.0) and Client Master Data (V1.6.0).

    Further details can be taken from

    06/19/2020
    • General Information

    Update: Impact of the "Corona-Konjunkturpaket" on interfaces

    From now on, we will provide all the information regarding "Corona-Konjunkturpaket" on an extra website and update it continuously: https://developer.datev.de/portal/de/konjunkturpaket.

    06/12/2020
    • General Information

    Update: Impact of the "Corona-Konjunkturpaket" on interfaces

    All following information is subject to change and should give you a first impression of the direction in which our plans are going. We try to solve the challenges of the planned "Corona-Konjunkturpaket" with minimal effect for your existing DATEV interfaces.

    With an update of the DATEV Rechnungswesen we would like to enable an automatic, delivery date-dependent (or document date-dependent) tax rate determination for tax keys & ledger accounts with tax function (reduced/full tax rate). So your interfaces can take the previous tax keys and ledger accounts.

    However, there will also be

    06/08/2020
    • General Information

    Impact of the "Corona-Konjunkturpaket" on interfaces

    Currently we analyse the effects of the "Corona-Konjunkturpaket" on our DATEV apps and their interfaces. The paper of the Federal Ministry of Finance provides, among other things, a six-month tax reduction from July 1, 2020. There is no draft law or implementing regulation on this yet.

    We will adapt the affected DATEV apps to the new requirements. At this point, we cannot say whether and how existing interfaces to our apps have to be adapted.

    As soon we are know concrete details, we will again provide information here via Blog.

    01/20/2020
    • General Information

    New design: same content, another representation.

    The new design for our developer portal is now online.
    The content itself has not changed but its representation.
    Especially the API documentation has become much clearer.
    We spare the details at this point > just have a look.

    Our tag structure for the blog has become more granular and the existing subscriptions have not been migrated.
    If you have already subscribed our tags, you would need to refresh your subscription now (Blog > Subscribe).