Personen sehen auf einen Bildschirm

Blogbeiträge

11.06.2021

Update: Auswirkungen One-Stop-Shop Verfahren (OSS)...

Die Schnittstellendokumentationen DATEV-Format und DATEV XML-Schnittstelle online sind nun aktualisiert. Die jeweiligen Anpassungen können dem Changelog innerhalb der Schnittstellendokumentation entnommen werden. Inhaltliche Änderungen Welche inhaltlichen Anforderungen sich durch das neue OSS-Verfahren ergeben, haben wir in diesem Informationsdokument festgehalten (insb. Kapitel 3.1). Inhaltlich gesehen, gibt es verschiedene Wege mit den diversen Sachverhalten vom OSS-Verfahren umzugehen. Als Mindestanforderung für die Schnittstelle sollten bei innergemeinschaftlichen Fernverkäufen in die EU

21.05.2021

Auswirkungen One-Stop-Shop Verfahren (OSS) auf DATEV-Schnittstellen

Ab dem 01.07.2021 soll die neue Schwellenregelung für innergemeinschaftliche Fernverkäufe - One-Stop-Shop Verfahren (OSS) - in Kraft treten. Die wichtigste Neuerung ist, dass die bisherigen unterschiedlichen Lieferschwellen (i.d.R. 35.000€ Netto) pro EU-Mitgliedsstaat nun durch eine EU-weit einheitliche Schwelle von 10.000€ ersetzt werden. Wenn also die Summe aller innergemeinschaftlichen Fernverkäufe in die EU-Mitgliedstaaten 10.000€ überschreitet, greifen die neuen Regelungen. Zur Erleichterung der Steuerabführung in die einzelnen Mitgliedstaaten räumt die Finanzverwaltung den Unternehmen

Business-Spot: Das DATEV-Ökosystem

Login und Registrierung

Für den Login benötigen Sie eine DATEV SmartCard, einen DATEV SmartLogin oder ein DATEV Benutzerkonto.

Sie haben bereits ein DATEV Authentifizierungsmedium?

Login

 

Kein DATEV Authentifizierungsmedium? Dann können Sie hier ein

DATEV Benutzerkonto bestellen

(ca. 3 Werktage Bearbeitungszeit)